Kosten optimieren  Geschäftsmodelle absichern   Digitalisierung gestalten   Zukunft denken

White Paper - Supply Chain Risk Management in 4 Schritten

Aktuelle Themen von Experten für Experten - werden Sie Teil der Lila Gedankenwelt

In unserem Lila Logistik Blog berichten Mitarbeiter und Gastautoren über Themen, die die Logistikbranche aktuell beschäftigen und bewegen. Die Beiträge befassen sich mit den allgemeinen Trends der Logistikbranche, des Supply-Chain-Managements oder auch spannenden Aufgaben innerhalb eines Beratungs- und Logistikunternehmens.
Der Logistik Blog will dabei zum Austausch anregen: Nutzen Sie die Möglichkeit und seien Sie Teil der Lila Gedankenwelt. Lassen Sie sich inspirieren und inspirieren Sie uns, wir möchten mit Ihnen und unserem gemeinsamen Wissen neue Dimensionen eröffnen.




Was verbirgt sich eigentlich hinter dem Begriff „Weiße Ware"?

Von Maximilian Szabo am 4. Juni 2021

Der Begriff „Weiße Ware“ stammt noch aus einer Zeit, zu der alle Haushalts-Großgeräte ein Gehäuse aus weißemailliertem Blech besaßen. Heute steht der Begriff für Elektro-Herde, Kühlschränke, Tiefkühltruhen, Waschmaschinen, Trocknern und Spülmaschinen. Kleiner Exkurs: Neben der Weißen Ware existiert auch Braune Ware, darunter fallen bspw. Fernseher, Computer oder Spielekonsolen, Rote Ware, Heizungen werden so bezeichnet, und Graue Ware. Darunter sind alle Geräte der Informations- und Kommunikationselektronik subsumiert, also bspw. Smartphones. Aber nun zurück zur Weißen Ware.

Mehr lesen

Ostdeutschland als idealer Hub für Europa

Von Maximilian Szabo am 1. Juni 2021

Die Wirtschaftsregion Leipzig/Halle entwickelt sich zum neuen Logistikdrehkreuz für globale Unternehmen in Europa. Mit dem zweitgrößten Luftfrachtdrehkreuz Deutschlands, der Nähe zu den Märkten in Mittel- und Osteuropa, qualifizierten Arbeitskräften und renommierten Forschungseinrichtungen ist die bevölkerungsreichste Region in Sachsen ein exzellenter Anbieter von Logistikdienstleistungen für Industrie und Handel.

Mehr lesen

"Logistikheldin" Corina Dochtermann im Portrait

Von Maximilian Szabo am 27. April 2021

Als Experte für Logistikberatung und Kontraktlogistik beteiligt sich MÜLLER | DIE LILA LOGISTIK an der bundesweiten BVL-Kampagne "Logistikhelden", der ersten Imagekampagne der Branche, und stellt in den kommenden Wochen eigene Logistikhelden vor. Heute im Portrait: Corina Dochtermann, Lean Managerin.

Mehr lesen

"Logistikheld" Kevin Ciccorilli im Portrait

Von Maximilian Szabo am 22. April 2021

Als Experte für Logistikberatung und Kontraktlogistik beteiligt sich MÜLLER | DIE LILA LOGISTIK an der bundesweiten BVL-Kampagne "Logistikhelden", der ersten Imagekampagne der Branche, und stellt in den kommenden Wochen eigene Logistikhelden vor. Heute im Portrait: Kevin Ciccorilli, Teamleiter IT-Business Innovations.

Mehr lesen

"Logistikheld" Nikolaos Tsiberidis im Portrait

Von Maximilian Szabo am 16. April 2021

Als Experte für Logistikberatung und Kontraktlogistik beteiligt sich MÜLLER | DIE LILA LOGISTIK an der bundesweiten BVL-Kampagne "Logistikhelden", der ersten Imagekampagne der Branche, und stellt in den kommenden Wochen eigene Logistikhelden vor. Heute im Portrait: Nikolaos Tsiberidis, Terminalleiter.

Mehr lesen

"Logistikheld" Marcel Krügele im Portrait

Von Maximilian Szabo am 7. April 2021

Als Experte für Logistikberatung und Kontraktlogistik beteiligt sich MÜLLER | DIE LILA LOGISTIK an der bundesweiten BVL-Kampagne "Logistikhelden", der ersten Imagekampagne der Branche, und stellt in den kommenden Wochen eigene Logistikhelden vor. Heute im Portrait: Marcel Krügele, Projektmanager IT-Business Innovations. 

Mehr lesen

"Logistikheld" Jörg Jongmanns im Portrait

Von Maximilian Szabo am 5. April 2021

Als Experte für Logistikberatung und Kontraktlogistik beteiligt sich MÜLLER | DIE LILA LOGISTIK an der bundesweiten BVL-Kampagne "Logistikhelden", der ersten Imagekampagne der Branche, und stellt in den kommenden Wochen eigene Logistikhelden vor. Heute im Portrait: Jörg Jongmanns, Leiter Business Development. 

Mehr lesen

MÜLLER | DIE LILA LOGISTIK stellt Logistikhelden vor

Von Maximilian Szabo am 2. April 2021

 „Logistik ist da, wo ich bin“ – unter diesem Motto macht eine Initiative der Bundesvereinigung Logistik (BVL) auf die Bedeutung der Logistik aufmerksam. Im Rahmen der Kampagne „Logistikhelden“ stellt MÜLLER | DIE LILA LOGISTIK in den nächsten Wochen eigene Logistikhelden vor.

Mehr lesen

MÜLLER | DIE LILA LOGISTIK testet neuen Kraftstoff für bessere CO2-Bilanz

Von Oliver Streich am 30. März 2021

MÜLLER | DIE LILA LOGISTIK geht in Kooperation mit PORSCHE, dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und dem Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg der Frage nach, welches Potenzial in Bezug auf eine bessere CO2 Bilanz im Einsatz von regenerativen Kraftstoffen steckt.

Mehr lesen

Back to basics: Grundlagen für die Digitalisierung der Supply Chain

Von Maximilian Szabo am 26. März 2021

Nur wenn Unternehmen grundlegende Supply-Chain-Prozesse mit bewährten, skalierbaren Systemen digitalisieren, können sie anschließend digitale Kompetenzen aufbauen und eruieren, wie fortschrittlichere Technologien ihre Abläufe unterstützen können.

Mehr lesen

Strategische Partnerschaft: MÜLLER | DIE LILA LOGISTIK kooperiert mit Drees & Sommer

Von Oliver Streich am 3. März 2021

Die von Drees & Sommer initiierte und organisierte Themenreise „People Process Places“ ist eine interdisziplinäre, branchen- und länderübergreifende Dialoginitiative, die mit zahlreichen Sponsoren, Ideen- und Gastgebern Jahr für Jahr an nationalen und internationalen Standorten Aspekte der analogen und digitalen Transformation aufgreift und erörtert. Eine Kooperation mit MÜLLER | DIE LILA LOGISTIK soll dazu beitragen.

Mehr lesen

Supply Chains im Spannungsfeld – regional, nachhaltig, zollfrei?

Von Oliver Streich am 12. Februar 2021

Mit rund 1.000 angemeldeten Teilnehmern hat am 9. und 10. Februar das Forum Automobillogistik coronabedingt digitalstattgefunden. Das zweitägige Forum ist europaweit das größte Branchentreffen der Automobillogistik. Die beiden Veranstalter, der Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA) und die Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V., bieten mit dieser Plattform einen idealen Treffpunkt, um Know-How und Ideen über Funktions- und Unternehmensgrenzen hinweg auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

Mehr lesen

Krisenbewältigung in der Automobilindustrie während und nach COVID-19

Von Prof. Dr. Dirk H. Hartel am 3. Februar 2021

Je länger die Pandemiesituation anhält, desto widersprüchlicher fallen die Aussagen hinsichtlich der Zukunft in der automobilen Logistik aus. Einerseits könnte man sehr zuversichtlich sein: So geht Precedence Research in seinem Oktober-Gutachten 2020 davon aus, dass der globale Automobillogistikmarkt bis 2027 jährlich um 5,6 % steigen wird.  Andererseits spricht das vor kurzem veröffentlichte Allianz Risikobarometer von einem „COVID-Trio“ aus Betriebsunterbrechung, Pandemien und Cyberattacken. Insbesondere Betriebsunterbrechungen, also Lieferkettenprobleme, stehen 2021 wieder an erster Stelle möglicher Risiken. 

Mehr lesen

Mit Risikomanagement zu resilienten Supply Networks

Von Oliver Streich am 26. Januar 2021

Risikomanagement ist eine Disziplin, die selten so stark thematisiert wurde wie in der aktuell stattfindenden Corona-Krise. Als Beratungs- und Kontraktlogistikdienstleister ist Risikoabsicherung auch für MÜLLER – DIE LILA LOGISTIK ein wichtiger Bestandteil der Beratung. Neben der klassischen Beratung und Umsetzung operativer Logistikabwicklungen werden auch systematische Ansätze zum effektiven Risikomanagement angeboten.

Mehr lesen

Wie Bildung im Jahr 2041 aussehen könnte

Von Müller - Die lila Logistik SE am 21. Dezember 2020

Innerhalb kürzester Zeit hat Covid-19 der Wirtschaft und dem Bildungswesen geholfen, physische Face-to-Face-Kanäle durch digitale und Online-Kanäle zu ersetzen und zu ergänzen. Diese radikale Veränderung öffnete auch den Weg für mehr und besseres lebenslanges Lernen.

Topics: Future COVID-19
Mehr lesen

Was die digitale Transformation für das Enterprise Service Management bedeutet

Von Maximilian Szabo am 4. Dezember 2020

SERVIEW lädt zur Digital Service Management Experience (DSME) ein, dem jährlich stattfindenden deutschsprachigen Online-Kongress für Enterprise- und IT-Service-Management. Erfahren Sie, was Sie dieses Jahr auf dem Event erwartet und warum Sie das nicht verpassen sollten.

Mehr lesen

Wie Sie Brexit und Covid-19 gemeinsam meistern

Von Maximilian Szabo am 26. November 2020

Am 31. Dezember 2020 endet die Übergangsphase und es wird neue Beschränkungen im Warenverkehr zwischen dem Vereinigten Königreich und der EU geben. Fühlen Sie sich gut vorbereitet, um die Bilanz- und Ressourcenherausforderungen zu bewältigen, welche Pandemie und Brexit mit sich bringen?

Mehr lesen

Die Entwicklung der Logistik in 2021

Von Prof. Dr. Christian Kille am 30. Oktober 2020

Als wir uns in unserem Expertenkreis im Herbst 2019 in Mainz getroffen haben, um die Entwicklung des Wirtschaftsbereichs Logistik 2020 zu prognostizieren, waren wir uns bereits bewusst: Das wird kein gutes Jahr. Insbesondere der Strukturwandel in den Schlüsselindustrien Automobil- und Maschinenbau hat bereits zu diesem Zeitpunkt darauf hingewiesen. Dass die Corona-Pandemie diese Prognose obsolet machte, ist logisch. Doch der Blick auf 2021 ist weiterhin dadurch geprägt. 

Mehr lesen

Covid-19 als Katalysator agiler Unternehmensführung

Von Müller - Die lila Logistik SE am 23. Oktober 2020

Das Jahr 2020 wird für immer als das Jahr des COVID-19 bekannt sein. Die Pandemie stellt ein disruptives Ereignis von historischen Ausmaßen dar, das mit seinen neuen Rahmenbedingungen der Zusammenarbeit dem Buzzword „Agilität“ eine ganz neue Bedeutung gibt. Für viele Organisationen wird ihre Fähigkeit, auf diese Krise zu reagieren, ihre Zukunft bestimmen.

Mehr lesen

So steht es um unsere Energie im Jahr 2050

Von Müller - Die lila Logistik SE am 23. September 2020

Die Energiewende ist zentral für eine sichere, umweltverträgliche und wirtschaftlich erfolgreiche Zukunft. Dazu wird Deutschlands Energieversorgung grundlegend umgestellt: Weg von einem zentralisierten, auf nuklearen und fossilen Brennstoffen beruhenden Energiesystem, hin zu erneuerbaren Energien und mehr Energieeffizienz.

Mehr lesen

"Logistikheld" Marc Ohlheiser im Porträt

Von Dennis Althaus am 10. September 2020

Die Lila Logistik hatte die tolle Chance gemeinsam mit unserem Consultant Marc Ohlheiser an der Initiative "Logistikhelden" der Wirtschaftsmacher teilzunehmen. Dabei zeigt Marc im Porträt, wie sein Werdegang bei der Lila Logistik verlief und wie sein Selbstverständnis im Lila Alltag aussieht.

Mehr lesen

Lila Logistik auf dem Handelslogistikkongress in Köln im Interview

Von Dennis Althaus am 4. September 2020

Die Lila Logistik war dieses Jahr auf dem Handelslogistikkongress in Köln und konnte somit trotz der COVID-19 Pandemie erstmals wieder persönlich an einer Fachveranstaltung teilnehmen. Neben spannenden Gesprächspartnern gaben wir auch ein Interview, welches Sie hier ansehen können.

Mehr lesen

Spare Parts Management: 5 Trends in der Königsdisziplin der Logistik

Von Prof. Dr. Dirk H. Hartel am 2. September 2020

Schon seit Jahrzehnten gilt in der Autobranche das Motto: „Das erste Auto verkauft der Vertrieb, die nächsten der Service“. Ohne eine hohe Kundenzufriedenheit mit Service und Vertrieb verpufft der Vertriebserfolg im Produktgeschäft. Das gilt für Pkw wie für Maschinen und Anlagen und weitere langfristig nutzbare Güter.

Mehr lesen

Plattformökonomie: Die Logistik als Schlüsselbranche

Von Müller - Die lila Logistik SE am 28. August 2020

Wie sich Menschen und Waren von A nach B bewegen wird sich in Zukunft grundlegend ändern. Technologien wie 3 D Drucker und intelligente Fahrzeuge werden die Logistikbranche revolutionieren. Durch die Digitalisierung und Vernetzung kann in der Branche eine höhere Auslastung erreicht werden: Realtime-Daten geben Informationen über Peakzeiten her und frühzeitig gemessene Größen wie Staudaten, Wetterdaten oder Benzinpreise können Zeit und Kosten sparen. Ein Begriff, der in diesem Zusammenhang häufiger fällt, ist: Silicon Economy.

Mehr lesen

MÜLLER | DIE LILA LOGISTIK auf Platz 1 bei „Höchste Reputation"

Von Oliver Streich am 4. August 2020

Das Magazin FOCUS hat zusammen mit FOCUS MONEY eine Studie zur Reputation von Unternehmen beauftragt. 

Mehr lesen

Drei Fragen zur Logistik von morgen, die Sie sich stellen sollten

Von Müller - Die lila Logistik SE am 20. Juli 2020

Globale Einflüsse der jüngeren Vergangenheit verpflichten die Wirtschaft zu flexiblen und innovativen Versorgungsketten und Logistikkonzepten. Wir haben mit dem Logistik-Experten Prof. Dr. Peter Klaus gesprochen und uns darüber unterhalten wie die Logistik von morgen aussehen könnte.

Mehr lesen

Warum es sich lohnt, in Nordrhein-Westfalen zu investieren

Von Maximilian Szabo am 26. Juni 2020

Nordrhein-Westfalen ist eine der wichtigsten Wirtschaftsregionen in Deutschland. Mit seinem Innovationsgeist und seiner Weltoffenheit bietet das Bundesland im Herzen Europas viel Raum für Investitionen und hat sich im Vergleich zu den anderen 16 deutschen Bundesländern als führender Innovationsstandort für nationale wie internationale Unternehmen etabliert.

Mehr lesen

VORDENKEN Teil 5 – Survival of the Fittest

Von Müller - Die lila Logistik SE am 23. Juni 2020

Die Welt steht mit dem Zeitalter der digitalen Transformation am Beginn eines tiefgreifenden wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Umbruchs, welcher mit noch nie dagewesener Geschwindigkeit unser wirtschaftliches Ökosystem verändern wird. Seit der Industrialisierung stehen bedeutende und teilweise bewährte analoge Geschäftsmodelle einer direkten Bedrohung durch digitale Geschäftsmodelle gegenüber.

Mehr lesen

Über die Rolle von Risiken in der heutigen Zeit mit Prof. Dr. Hartel

Von Prof. Dr. Dirk H. Hartel am 2. Juni 2020

Soforthilfen, Notfallkredite usw.: Die Coronakrise trifft deutsche Unternehmen hart, viele wie ein Faustschlag ins Gesicht. War unsere Wirtschaft denn gänzlich unvorbereitet? Das Fachgebiet „Risikomanagement“ ist in den vergangenen Jahren immer relevanter geworden und gerade in Zeiten der Coronakrise eine wesentliche Aufgabe des Supply Chain Managements. Wir freuen uns ein Interview mit Prof. Dr. Dirk H. Hartel zu diesem Thema führen zu können.

Mehr lesen

VORDENKEN Teil 4 – Das ist die Familie der Zukunft!

Von Müller - Die lila Logistik SE am 15. Mai 2020

1993 wurde von den Vereinten Nationen der Internationale Tag der Familie beschlossen. Am 15. Mai 1994 wurde er zum 1. Mal gefeiert und jedes Jahr mit einem anderen Motto versehen. Der jeweilige Leitgedanke hat dabei immer Bezug zu aktuellen Geschehnissen und stellt einen anderen Aspekt des Familienlebens dar.

Mehr lesen

Wie der Post-Corona-Neustart für Supply Chain Manager gelingt!

Von Prof. Dr. Dirk H. Hartel am 20. April 2020

Im Zuge der globalen Corona-Pandemie gibt es auch vereinzelte Lichtblicke in der Wirtschaft: So kündigte Amazon im März an, weltweit 100.000 Mitarbeiter einzustellen. Und DHL spricht aktuell von einer Auftragslage wie kurz vor Weihnachten, nur, dass es eben nicht prognostizierbar war. Im Business-to-Business-Bereich herrscht dagegen bei vielen Unternehmen Stillstand.

Mehr lesen

Ein offener Brief an die Bundesregierung - Krisenmodus in der Logistik

Von Oliver Streich am 14. April 2020

Tagtäglich erleben wir während der Corona-Pandemie, wie systemrelevant die Logistik für unseren Alltag ist. Ohne eine funktionierende Logistik würden wir im Supermarkt vor leeren Regalen stehen. Sogar unsere Sendungen erhalten wir dank kontaktlosen Lieferungen nach wie vor bis nach Hause. Die Logistik gewährleistet, dass wir auf kaum etwas verzichten müssen. Aber selbst dieser Wirtschaftsbereich stößt ganz allmählich an die Grenze seiner Leistungsfähigkeit. Zu groß ist seine Abhängigkeit von einer funktionierenden Gesamtwirtschaft sowie den gesetzlichen Rahmenbedingungen der Politik.

Mehr lesen

VORDENKEN Teil 3 - Wie die Arbeitswelt von morgen aussieht

Von Müller - Die lila Logistik SE am 31. März 2020

Wie bereits die Industrialisierung, sorgt die Digitalisierung erneut für eine grundlegende und strukturelle Umgestaltung der Arbeitswelt und schickt uns seit nun bereits geraumer Zeit auf einen agilen Pfad voller Technologie und Flexibilität. Arbeit 4.0 ist dabei das Schlagwort für die aktuelle Veränderung und schürt sowohl Hoffnungen als auch Ängste in gleichem Maße. Die Thematik ist unter verschiedensten Gesichtspunkten zu betrachten und in seinem Gebilde ausgesprochen komplex. 

Mehr lesen

Acht Lehren für Supply Chain Manager aus der Corona-Krise

Von Prof. Dr. Dirk H. Hartel am 23. März 2020

Gähnend leere Supermarktregale, geschlossene Bankfilialen und IKEA-Märkte in Deutschland zeigen eins überdeutlich: Das Land erlebt zwar keine Stunde Null, aber nähert sich dem Stillstand. Auf der anderen Seite kann das Leben eines Supply Chain Managers im Moment kaum stressiger sein: Container, die irgendwo in China festsitzen, Kunden, die im Zuge von Hamsterkäufen am Liebsten dem Händler das Toilettenpapier aus der Hand reißen möchten, oder Lagerlogistiker, denen das nötige Personal fehlt.

Mehr lesen

Wie das Coronavirus zum Treiber der digitalen Transformation wird

Von Maximilian Szabo am 15. März 2020

Wenn Sie auf einer einsamen Insel gestrandet wären und nur einen Gegenstand mitnehmen könnten - würden Sie sich für Toilettenpapier entscheiden? Die Tatsache, dass das Coronavirus zu einer globalen Pandemie erklärt wurde, hat den Menschen ein Gefühl der Dringlichkeit eingeflößt, vollständig vorbereitet zu sein. Tausende eilen in die Geschäfte und horten Reinigungsmittel, Haushaltsgegenstände und trockene Lebensmittel. Der beliebteste Artikel ist derzeit die berüchtigte Toilettenpapierrolle, die aktuell für einen wahren Kaufrausch sorgt.

Mehr lesen

In 5 Phasen zur State-of-the-Art Ersatzteillogistik

Von Dennis Althaus am 2. März 2020

Der Motor einer Waschmaschine hält ca. 800 Waschgänge durch, ein durchschnittlicher Autoreifen wird Sie ca. 40.000 km weit bringen und Ihr Herz wird ca. 3.000.000.000 Male Blut durch Ihren Körper pumpen. Manche Teile verschleißen schneller, andere langsamer. Vieles lässt sich ersetzen, vieles auch nicht. Lassen Sie uns doch einmal gemeinsam einen Blick auf die Ersatzteillogistik werfen. Wir erklären noch einmal die Basics zur Ersatzteillogistik und teilen mit Ihnen abschließend in unseren 5 Phasen, wie Sie eine wettbewerbsfähige Ersatzteillogistik aufbauen können.

Mehr lesen

VORDENKEN Teil 2 - Wie Deutschland Industrie 4.0 als Chance nutzen kann

Von Müller - Die lila Logistik SE am 27. Februar 2020

Das Thema Digitalisierung und digitale Transformation ist bei der Mehrheit der Unternehmen ganz weit oben auf der Agenda, ein Durchbruch auf breiter Front lässt aber noch auf sich warten. Was muss passieren, damit Industrie 4.0 zum Exportschlager Deutschlands wird?

Mehr lesen

Forum Automobillogistik - wenn Produktion und Logistik verschmelzen

Von Oliver Streich am 13. Februar 2020

Auf Europas größtem Logistik-Branchentreffen – dem Forum Automobillogistik – ging es in diesem Jahr in Leipzig um das Thema, wie Produktion und Logistik besser miteinander verknüpft werden können.

Mehr lesen

Was Industrie, Handel und Logistik 2020 erwartet

Von Prof. Dr. Christian Kille am 9. Februar 2020

Einschätzungen der Logistikweisen zum Einfluss der Entwicklungen in Industrie und Handel auf den Wirtschaftsbereich Logistik in 2020. Ein Gastbeitrag von Prof. Dr. Christian Kille, Autor des Standardwerks "Die Top 100 der Logistik" und Marktexperte für die Bundesvereinigung Logistik (BVL).

Mehr lesen

VORDENKEN Teil 1 - Standort Deutschland im Wandel der Zeit

Von Müller - Die lila Logistik SE am 29. Januar 2020

Deutschlands Wettbewerbsfähigkeit geht laut einem Ranking im internationalen Vergleich zurück. Im direkten Vergleich mit anderen Ländern belegen wir keinen Spitzenplatz mehr. Ist die Wettbewerbsfähigkeit in Gefahr? Welche Veränderungen begleiten den Wandel in Deutschland?

Mehr lesen

Automobillogistik muss man neu denken

Von Oliver Streich am 16. Januar 2020

Besser machen genügt nicht mehr. Dies zeigt auch der Titel „Grenzen einreißen – Produktion und Logistik verschmelzen“. Wobei nicht nur die Automobilindustrie vor massiven Umbrüchen steht. Produktion und Logistik müssen den Umbruch als Chance verstehen und gemeinsam neue Wege der Zusammenarbeit finden, um sich auf die Veränderungen des Marktes einzustellen.

Mehr lesen

Werfen Sie mit uns einen Blick in Richtung Zukunft.

Von Maximilian Szabo am 19. Dezember 2019

Bei Müller – Die lila Logistik stellen wir uns die Frage: Wie wird die Welt von morgen aussehen? Da wir nicht an eine lineare Entwicklung glauben, lautet die ehrliche Antwort: Wir wissen es noch nicht. Wir wissen nur, dass sie anders aussehen wird als heute und die kommenden Veränderungen schneller, grundlegender und weitreichender sein werden, als wir es uns momentan vorstellen können. Umso wichtiger ist es, Zukunft aus unterschiedlichen und ungewöhnlichen Perspektiven zu beleuchten - interdisziplinär und über die Grenzen von Unternehmen, Wissenschaft, Gesellschaft und Politik hinweg.

Mehr lesen

Müller – Die lila Logistik AG auf dem Gipfeltreffen der Weltmarktführer

Von Thorsten Schmalenberg, Head of Sales am 4. Dezember 2019

29. / 30. Januar 2020, Bausparkasse Schwäbisch Hall

Das Gipfeltreffen der Weltmarktführer ist die Top-Veranstaltung in der „Heimat der Weltmarktführer“ und mit ca. 500 Teilnehmern das bundesweit größte Treffen von tatsächlichen und potentiellen Weltmarktführerunternehmen, Beratern und politischen Entscheidern. Das Event vernetzt die Hidden Champions des deutschen Mittelstandes und zeigt wie man Weltmarktführer wird und bleibt.

Mehr lesen

Die Neue Seidenstraße - Triebfeder für logistisches Wachstum in Deutschland?

Von Nico Kolb am 29. November 2019

Die Thematik einer sich stetig entwickelnden Handelsverbindung nach China über den Landweg beschäftigt die Logistik und im speziellen auch uns seit einiger Zeit. Daher wollen wir im folgenden Artikel unsere Gedanken teilen und die daraus entstehenden Potenziale für logistisches Wachstum in Deutschland aufzeigen.

Mehr lesen

Künstliche Intelligenz die alles verändern wird?

Von Dennis Althaus am 19. November 2019

Was genau ist es, was diesen Mythos "Künstliche Intelligenz" so beflügelt? Eines kann ich diesem Artikel bereits vorwegnehmen, wir sind noch ganz schön weit von dem entfernt, was sich überhaupt künstliche Intelligenz nennen darf. Lassen Sie uns einmal den Blick dafür schärfen, was Status Quo ist und wie es trotzdem zum Hype um das Thema kommt.

Mehr lesen

Zu hohe Durchlaufzeiten und Lagerbestände?

Von Christian Koch am 8. November 2019

Zu lange Durchlaufzeiten, hohe Bestände im Lager und Überschreitung von Lieferterminen. Kommt Ihnen das bekannt vor? Mit diesem Blogbeitrag möchten wir Ihnen ein Konzept vorstellen, mit dem wir für unsere Kunden genau diese Herausforderungen lösen konnten: Die Rede ist von der Umsetzung einer effizienten Cross Docking Abwicklung.

Cross Docking beschreibt eine logistische Methode bei der die Ware nicht mehr gelagert, sondern direkt umgeschlagen und zum Kunden versendet wird. Dadurch ergeben sich Vorteile in Form verkürzter Durchlaufzeiten und einem reduzierten Lagerbedarf, was für Sie zu geringeren Logistikkosten führt. Zudem freuen sich sicherlich auch Ihre Kunden über kürzere Lieferzeiten, oder?  Je nach Anforderungen kann dabei zwischen verschiedenen Cross-Docking-Stufen unterschieden werden, sodass neben der effizienten Weiterleitung der Waren an den Empfänger weitere wertschöpfende Mehrwertdienstleistungen - wie beispielsweise Konfektionierungstätigkeiten - ergänzt werden können.

Der Bedarf nach reibungslosen Informationsflüssen, strikter Einhaltung von Lieferterminen und ausreichend Platz im Umschlagsbereich erfordert jedoch auch die richtigen Voraussetzungen in der Logistik. Wie dies gelingt zeigt unser Logistik Center Herne in welchem wir tagtäglich mehrere hundert Artikel für Unternehmen diverser Branchen umschlagen und die Belieferung ihrer Kunden oder auch Werke sicherstellen.

Mehr lesen

LILA LOGISTIK Kunde Mercedes-AMG gewinnt Auszeichnung „Fabrik des Jahres“ 2019

Von Thorsten Schmalenberg, Head of Sales am 31. Oktober 2019

Mit Freude hat das gesamte LILA Team die Nachricht aufgenommen, dass das Werk von Mercedes-AMG in Affalterbach die Auszeichnung „Fabrik des Jahres“ in 2019 gewonnen hat. Wir gratuliert herzlichst zu dieser tollen Anerkennung, die bereits zum 28. Mal Werke auszeichnet, welche die aktuellen Herausforderungen in der Produktion vorbildlich meistern.

Mehr lesen

6. Deutsch-Chinesische Wirtschaftskonferenz

Von Oliver Streich am 28. Oktober 2019

Zum sechsten Mal wurde am 14./15. Oktober bei der Deutsch-Chinesischen Wirtschaftskonferenz in Frankfurt am Main, organisiert von der RSBK unter der Leitung von Rudolf Scharping, beim Thema „Belt and Road Initiative“ branchenübergreifend über den Stand und Perspektiven der Deutsch-Chinesischen Zusammenarbeit diskutiert.

Mehr lesen

Ihre Logistik richtig automatisieren - 4-Phasen-Modell

Von Robert Dubiel am 25. Oktober 2019

Nicht erst seit ein paar Tagen spricht die Logistikbranche von Automatisierung und Logistik 4.0. Was eigentlich schon zwei abgedroschene Begriffe sind, beschäftigt aber auch die gesamte Branche in 2019 weiterhin auf dem Deutschen Logistik-Kongress der Bundesvereinigung Logistik in Berlin.

Mehr lesen

LILA LOGISTIK Charity Bike Cup

Von Maximilian Szabo am 11. Oktober 2019

1000 Teilnehmer, 10 000 Besucher und 41 500 Euro für den guten Zweck. Beim LILA LOGISTIK Charity Bike Cup in Marbach am Neckar war am Tag der Deutschen Einheit einiges geboten.

Mehr lesen

Zukunftskongress Logistik

Von Dennis Althaus am 24. September 2019

Die Lila Logistik war dieses Jahr wieder mit einem eigenen Stand bei den 37. Dortmunder Gesprächen unter dem Titel "Zukunftskongress Logistik". Es gab viele spannende Redner und auch einige Themen mit disruptivem Charakter.

Mehr lesen

Supply-Chain-Optimierung aus der Vogelperspektive: Das Zusammenspiel von Netzwerkanalyse und Control Tower

Von Christian Koch am 10. September 2019

Die Welt dreht sich immer schneller. Zumindest fühlt es sich so an, wenn man mit den täglichen Herausforderungen in der Logistik konfrontiert wird . Mit der Globalisierung von Produktion, Beschaffungs- und Absatzmärkten steigen die Komplexität sowie Dynamik der Supply Chain und damit einhergehend die Bedeutung effizienter Wertschöpfungsketten.  Um als Unternehmen schnelle und sichere Prozesse  gewährleisten zu können, ist neben einer grundlegenden Optimierung ebenfalls die laufende Adaption und Weiterentwicklung von Transportnetzwerken und -abläufen notwendig.

Mehr lesen

LILA LOGISTIK Charity Bike Cup 2019

Von Oliver Streich am 4. September 2019

Der LILA LOGISTIK Charity Bike Cup 2019 feiert am 3. Oktober bereits seine 13. Austragung. Für die Schillerstadt Marbach am Neckar wird es nach 2015 die zweite Austragung. Wie im vergangenen Jahr wird auch diesmal neben Star Care e.V. wieder die DKMS Deutschland mit einer großen Registrierungsaktion am 3. Oktober in der Stadionhalle Marbach unterstützt.

Mehr lesen

Unsere Warehouses im Spotlight

Von Dennis Althaus am 24. Juli 2019

Wieso sollte jedes Unternehmen eigene Personal-, Flächen und Technikressourcen  vorhalten, anstatt von der Infrastruktur eines Experten der Kontraktlogistik zu profitieren?

Mehr lesen

Viertes CSR-Frühstück der IHK-Ludwigsburg zu Gast bei LILA

Von Oliver Streich am 17. Juli 2019

MÜLLER - DIE LILA LOGISTIK war am 4. Juli der Gastgeber vom 4. CSR-Frühstück, einer Veranstaltungsreihe der IHK Ludwigsburg rund um die CSR-Themen Umwelt-, Sozial- und Arbeiternehmerbelange, die Achtung von Menschenrechte sowie Bekämpfung von Korruption und Bestechung.

Mehr lesen

Praxiserprobtes Vorgehensmodell einer Make-or-Buy Analyse in der Kontraktlogistik

Von Robert Dubiel am 15. Juli 2019

Mehr lesen

Branchentalk beim Supply Chain Innovation Day 2019

Von Oliver Streich am 8. Juli 2019

Das Institut für Supply Chain Management der Universität St.Gallen in der Schweiz lud zum Supply Chain Innovation Day 2019 ins Würth Haus in Rorschach am Bodensee ein.

Mehr lesen

Müller – Die lila Logistik Rad-DM 2019

Von Oliver Streich am 2. Juli 2019

Maximilian Schachmann sichert sich den deutschen Meistertitel bei der Müller – Die lila Logistik Rad-DM 2019 auf der Straße.

Mehr lesen

Logistik aus der Tiefgarage

Von Dennis Althaus am 27. Juni 2019

Wirtschaftsmetropole Stuttgart als Pilotprojekt - Vor kurzem schrieben wir bereits in unserem Blog über die Herausforderungen die moderne Logistikformen wie "Same Day Delivery" und "Urbane Logistik" mit sich bringen (zu diesem Artikel gelangen Sie hier). In Stuttgart geht man jetzt ganz neue Wege und entgegnet den städtischen Flächenengpässen mit einem genialen Pilotprojekt.

Mehr lesen

Mehr als nur eine Karnevalsregion - Das Rheinland als globaler Standort für Ihre Logistik

Von Christian Koch am 12. Juni 2019

In unserem heutigen Blog möchten wir Ihnen gerne eine Region vorstellen, die aufgrund ihrer engen Verbindung zum Karneval zwar oft in aller Munde ist, jedoch sicherlich nicht aufgrund ihrer Bekanntheit als Logistikstandort. Die Rede ist vom wunderschönen Rheinland.

Mehr lesen

Logistiker sollten über den Tellerrand schauen

Von Thorsten Schmalenberg, Head of Sales am 6. Juni 2019

Logistiker sollten über den Tellerrand schauen, innovative Konzepte analysieren und für sich prüfen, ob sie davon lernen können.

Dr. Volker Sudbrink, Geschäftsführer von Müller – Die lila Consult GmbH

Mehr lesen

Müller – Die lila Logistik in Dortmund

Von Thorsten Schmalenberg, Head of Sales am 9. Mai 2019

Die Kombination der Empack 2019 mit der Logistics & Distribution am Standort Dortmund bietet Fachbesuchern und Ausstellern optimale Rahmenbedingungen für vielfältigen Erfahrungsaustausch und erfolgreiche Geschäfte.

Mehr lesen

Fachmesse Logistics & Distribution 2019 in Dortmund - Wir sind dabei!

Von Christian Koch am 18. April 2019

 

Mehr lesen

Ist Outsourcing out?

Von Christian Koch am 19. März 2019

Immer häufiger hört man von Unternehmen, die vor Jahren den Entschluss gefasst haben, Ihre Produktion ins Ausland zu verlegen, und nun wieder zurück nach Deutschland kehren. Die Hoffnung Wettbewerbsvorteile durch geringere Lohnkosten zu erzielen, stirbt häufig an den mehreren Tausend Kilometern, welche den Kunden und sein bestelltes Produkt trennen. Entlang der Lieferkette kommt es mit geringem Know-How bei steigender Distanz vermehrt zu Lieferengpässen, Wartezeiten und sogar zum Verlust von Waren. Letztendlich führt alles zu Kundenunzufriedenheit. Doch gilt dieser Outsourcing-Trend auch für die Logistikbranche?

Topics: Outsourcing
Mehr lesen

Kostenfalle Supply Chain

Von Thorsten Schmalenberg, Head of Sales am 15. März 2019

Der Hauptfokus beim Managen von Optimierungsprojekten in der Wirtschaft liegt häufig auf jenen Aufgabengebieten und Prozessen, welche im Unternehmen die höchsten Kosten verursachen. Das ist per se auch richtig, denn auf diese Art sollen die größten Kostentreiber identifiziert und auf den Prüfstand gestellt werden. Und trotz dieses Ansatzes kristallisieren sich nicht selten Lücken in der Kostenoptimierung heraus – insbesondere in Hinblick auf die ganzheitlichen Wertschöpfungsprozesse, die über die internen Prozesse hinausgehen. Erfahren Sie hier, wie wir Sie auf Ihrem Weg zur optimalen Supply Chain von Anfang an begleiten können.

Mehr lesen

Metropole statt Kohlegrube - Das neue Ruhrgebiet

Von Dennis Althaus am 12. März 2019

Jahrelang galt das Ruhrgebiet als der Kohleproduzent im Herzen Europas, aber dieses Image hat sich in den letzten Jahren gedreht. Vollbeschäftigung und enormer wirtschaftlicher Aufschwung prägen unser starkes Ruhrgebiet.

Mehr lesen

Personalkosten in der Materialwirtschaft - Chance oder notwendiges Übel?

Von Dennis Althaus am 11. März 2019

Es gibt nicht viele Bereiche im Unternehmen, insbesondere in produzierenden Unternehmen, die so stark durch die Frage nach einem angepassten Personaleinsatz geprägt sind wie die Materialwirtschaft. Ist es wirklich immer so gut, nur durch die Kostenbrille zu schauen, oder können Sie hierdurch nicht vielleicht ganz neue Potentiale entfalten?

Mehr lesen

Same Day Delivery oder noch Same Day Dream?

Von Dennis Althaus am 5. März 2019

In den vergangenen Jahren hat sich hinsichtlich der Distributionslogistik einiges verändert und somit werden auch in Bezug auf die urbane Logistik neue Maßstäbe gesetzt.

Mehr lesen

Ist Lean Management bereits ein "alter Schuh"?

Von Thorsten Schmalenberg, Head of Sales am 21. Februar 2019

Produktions- und Prozesskosten einsparen, gleichzeitig höchste Qualität anbieten und Kundenzufriedenheit erreichen. Dieses Credo gilt in jeder Branche als erstrebenswert. Ob im Konsumgüterbereich oder unter Dienstleistungsanbietern, diese Formel verspricht wirtschaftlichen Erfolg. Doch nicht nur die Logistik, sondern das gesamte unternehmerische Umfeld haben sich in den letzten Jahren massiv verändert. Lesen Sie hier, wie Lean Management einen entscheidenden Beitrag zu dieser Kundenzufriedenheit leistet.

Mehr lesen

LILA LOGISTIK erhält Auszeichnung: Exzellente Kundenberatung

Von Thorsten Schmalenberg, Head of Sales am 18. Februar 2019

3000 Unternehmen aus 80 Branchen auf dem Prüfstand - welche Firmen in Deutschland für eine besonders hohe Beratungsqualität stehen.

Mehr lesen

Die Weltreise der Rose - Alles für die Liebe

Von Dennis Althaus am 14. Februar 2019

6.400 km oder auch die Strecke von Stuttgart nach New York, das ist die Entfernung, die jedes Jahr ca. 1.000.000.000 - einfacher 1 Mrd. - Rosen aus Kenia bis in die Hände Ihrer Liebsten zurücklegen. Kommen Sie mit uns auf die Weltreise der Rose!

Mehr lesen

Supply Chain 4.0: Science Fiction oder schon heute Realität?

Von Christian Koch am 11. Februar 2019

Die klassische, auf einzelne Organisationen bezogene Logistik in Form von Transport-, Umschlag- und Lagerdienstleistungen hat sich zum modernen, unternehmensübergreifenden Supply-Chain-Management weiterentwickelt. Der Grund: Steigende Anforderungen der Kunden, Mitarbeiter und Partner verlangen, dass der gesamte Wertschöpfungsprozess zuverlässiger und effizienter wird.

Mehr lesen

Die digitale Transformation

Von Thorsten Schmalenberg, Head of Sales am 6. Februar 2019

„Wenn Sie einen scheiß Prozess digitalisieren, haben Sie einen scheiß digitalen Prozess“, so im original Zitat von Thorsten Dirks der CEO Eurowings und Konzernvorstand Lufthansa.

Mehr lesen

LILA LOGISTIK Charity Bike Cup

Von Thorsten Schmalenberg, Head of Sales am 22. Januar 2019

Ein echter „Feier-Tag" für alle Radsport-Freunde und für die gute Sache

Die Bilanz des LILA LOGISTIK Charity Bike Cups liest sich auch 2018 wieder beein­druckend. Viele Stars waren dabei, von den Radsport-Legenden Sabine Spitz, Tony Rominger, Olaf Ludwig, Udo Bölts und Eli­sabeth Brandau über Ex-Skisprung-Weltmeister Alexander Herr bis hin zu Tatort-Kommissar Richy Müller, der seine Premiere beim LILA LOGISTIK Charity Bike Cup fei­erte. Angefeuert wurden die insgesamt 1.000 Teilnehmer von rund 7.000 Zu­schauern an der Strecke. Das Wichtigste des Tages: die Spendensumme von 39.500 Euro für Kinder in Not.

Mehr lesen

Effiziente Intra-Logistik durch Automatisierung

Von Thorsten Schmalenberg, Head of Sales am 15. Januar 2019

Ein Arbeitsalltag ohne klassische personenbetriebene Flurförderfahrzeuge in der Logistik – unvorstellbar! Die Maschinen nehmen Lasten auf oder setzen sie ab, stapeln, ziehen, schieben… und sie sind verhältnismäßig oft in Unfälle verwickelt. Fahrerlose Transportsysteme – auch FTS genannt – gewinnen im Zuge der Digitalisierung und Logistik 4.0 immer mehr an Bedeutung. Und das ist kein Wunder: Nie war der Bedarf an flexiblen und autonomen Systemen so hoch wie heute. Hat es sich ausgestapelt?

Mehr lesen

Wie wir Ihre Logistik messbar machen

Von Thorsten Schmalenberg, Head of Sales am 10. Januar 2019

Wer kennt sie nicht – die unendlichen Anstrengungen zur Reduzierung der Logistikkosten. Aber die Logistik allein als Kostenfaktor abzustempeln, ist zu kurz gedacht und kann sich langfristig negativ auf das Unternehmen auswirken. Lesen Sie weiter und erfahren stattdessen, welche Vorteile ein Logistik Audit bietet und wie Sie in Ihrem Unternehmen die Potentiale Ihrer Logistik anhand des 5-Phasen-Modells von Müller – Die lila Logistik erfolgreich umsetzen können.

Mehr lesen

Wirtschaftsboom im Ruhrgebiet

Von Thorsten Schmalenberg, Head of Sales am 8. Januar 2019

Die Wirtschaft im Ruhrgebiet ist weiter auf Wachstumskurs. Angetrieben durch eine lebhafte Nachfrage aus dem Ausland, ein freundliches Konsumklima und eine starke Investitionsneigung präsentieren sich die Unternehmen in Hochstimmung. 47 Prozent der Unternehmen melden derzeit eine gute geschäftliche Lage, eine Steigerung von drei Prozent­punkten gegenüber dem Herbst 2017. Zusätzlich gewinnt das Auslandsgeschäft an Fahrt. Die Zuversicht ist groß, dass der Export als starkes Standbein der heimischen Wirtschaft weiter auf Kurs bleibt.

Mehr lesen
Banner White Paper SCRM

 

Ihre Konkurrenz beliest sich auch! - Jetzt abonnieren und immer die neuesten Themen zu Logistik und Supply Chain lesen:

 

 

Lila News und Events?

Logistik Blog News

Schauen Sie doch auch einmal in unserem News und Events Blog vorbei und sehen, was bei uns sonst noch los ist!

Mehr erfahren