Kosten optimieren  Geschäftsmodelle absichern   Digitalisierung gestalten   Zukunft denken

Mehr als nur eine Karnevalsregion - Das Rheinland als globaler Standort für Ihre Logistik

Von Christian Koch am 12. Juni 2019

In unserem heutigen Blog möchten wir Ihnen gerne eine Region vorstellen, die aufgrund ihrer engen Verbindung zum Karneval zwar oft in aller Munde ist, jedoch sicherlich nicht aufgrund ihrer Bekanntheit als Logistikstandort. Die Rede ist vom wunderschönen Rheinland.

WNRWarum wir finden, dass die Region als Logistikmetropole zu kurz kommt? Aus dem Rheinland erreichen wir in einem Umkreis von 500 km um die Landeshauptstadt Düsseldorf rund ein Drittel der europäischen Verbraucher mit einer Kaufkraft von 45% der gesamten EU. Aber auch regional macht das Rheinland einiges her. So arbeiten über 200.000 Menschen im Rheinland innerhalb der Logistikbranche. Tendenz steigend. Hätten Sie das gedacht?

Warum sich die Region als Logistikstandort so gut eignet, ist insbesondere auf Ihre Lage zurück zu führen. So bildet das Rheinland die direkte Nachbarschaft zu den Niederlanden und Belgien, wodurch es aufgrund seiner Nähe zu den Westhäfen (Amsterdam, Rotterdam, Antwerpen und Zeebrüggen) zunehmend an strategischer Bedeutung für Unternehmen unterschiedlichster Branchen gewinnt. Die ausgezeichneten infrastrukturellen Anbindungen an die Wasserstraßen,  das Schienennetz, das Straßennetz, die Binnenhäfen und die Flughäfen runden das Paket ab. So kreuzen sich im Rheinland zwei der wichtigsten Transportnetze Europas: Rhein - Alpen & Nordsee-Baltische Raum. Aber auch gesamtwirtschaftlich sieht es für die Region gut aus. Große Unternehmen wie Henkel, Toshiba, und Bayer sowie ein starker Mittelstand führen dazu, dass die Bruttowertschöpfung im Rhein-Kreis-Neuss in den vergangenen 10 Jahren durchweg gestiegen ist.

Müller - Die lila Logistik ist ebenfalls mit ihrem Logistikcenter Dormagen im Rheinland vertreten. Von hier aus realisieren wir vielfältige Logistikprozesse wie die Abwicklung von Wareneingängen, Lager- und Umschlagsprozesse, Kommissionierprozesse und Warenausgänge auf einer Logistikfläche von 40.000 m² für einen globalen Produzenten von Küchen- und Haushaltsgeräten. Eine Besonderheit ist die direkte Inhouse-Gleisanbindung, welche auf 210 Meter mit unserem Logistikcenter verbunden ist und effiziente Warenumschläge ermöglicht. Sonderabwicklungen wie die Feinkommissionierung für Möbelhäuser sind für uns eine Selbstverständlichkeit, ebenso wie das Retourenhandling und Neuverpacken von Weiße-Ware-Geräten.

Unser Logistikcenter Dormagen bietet neben Inhouse-Logistikfläche auch rund 4.000 m² an  Außenlagerfläche, die als Lagerort witterungsbeständiger Güter verwendet werden kann. Von hier aus bevorraten wir unter anderem die Ware regionaler Unternehmen und transportieren diese nach Abruf zum Zielort.

Vielleicht haben Sie ja Ansatzpunkte, bei denen Sie Unterstützung sehen und die wir mit Ihnen gemeinsam diskutieren dürfen. Gerne können wir hierfür auch ein kurzes Telefonat vereinbaren. Über folgenden Button gelangen Sie direkt zu meinem Kalender und können sich einen Termin aussuchen, der Ihnen zusagt:

Termin mit mir Buchen

Anderenfalls probieren Sie es doch einfach auf direktem Weg telefonisch bei mir. Ich freue mich von Ihnen zu hören - bis dahin beste Grüße.

Christian Koch
Vertriebsmanager

Müller - Die lila Logistik Ost GmbH & Co. KG
Sachtlebenstr. 1, 41541 Dormagen

Fon +49 7143 810 529
Mob +49 160 8821122

mailto: christian.koch@lila-logistik.com




Lila Fan werden und Blog abonnieren

 

 

Lila News und Events?
Header News und Events

Schauen Sie doch auch einmal in unserem News und Events Blog vorbei und sehen, was bei uns sonst noch los ist!

Mehr erfahren